ÜBER MICH

Christabel Ettl

ZERT. HEILKRÄUTER- & GRÜNE KOSMETIK PÄDAGOGIN UND NATURSPIRITUELLE RITUALLEITERIN

Geboren 1994 in Salzburg, aufgewachsen in Aschach/Donau und seit 2019 mit meinem Lebensgefährten Dieter Fuchs und unseren beiden Jungs in Wels. Ich bin gelernte Bürokauffrau und habe vor der Karenz als Assistentin der Geschäftsführung in unterschiedlichen Softwareunternehmen in Österreich und Deutschland gearbeitet. Da ich viel Zeit in Büros und vor dem Bildschirm verbracht habe, fand ich den Ausgleich durch die Natur und erfreute mich an ihren heilsamen Geschenken.

Schon vorher habe ich leidenschaftlich Kräuter gesammelt, getrocknet und verarbeitet. Doch als ich Oxymel kennenlernte, war ich Feuer und Flamme für dieses Gemisch. Durch eine Weiterbildung habe ich mich intensiv mit der Herstellung von Oxymel beschäftigt, habe viel experimentiert und immer wieder Verbesserungen durchgeführt, bis ich die perfekte Rezeptur hatte.

Nun hatte ich die Rezeptur für Oxymel perfektioniert, merkte aber trotzdem, dass etwas fehlt. Ich forschte weiter, ging in mich, meditierte und bemerkte, dass ich lediglich die eine Seite – die grobstoffliche – in meinem Berufsfeld habe. Sodann begann ich damit, mich auf die feinstoffliche Ebene zu fokussieren. Und weil ich der Überzeugung bin, dass wir Mutter Natur nicht nur sehen, hören, riechen, schmecken und angreifen – sondern vor allem auch spüren können, fertigte ich mein erstes Amulett mit meinen Lieblingspflanzen an: Pfefferminz, Lavendel und Pfingstrose.

Nach und nach tauchte ich immer mehr in das Thema Ausstrahlung, Energie und feinstoffliche Übertragungen ein, sodass mein Interessensfeld auf einmal extrem erweitert wurde. 
Bücher über Mondeinfluss, grüne Magie und Hexerei sammelten sich und auch Tarotkarten und Heilsteine sind natürlich nicht mehr wegzudenken.

Meine Aufgabe sehe ich darin, dieses alte Wissen wieder in unserem modernen Lebensalltag zu integrieren und für uns zu nutzen – denn die Natur und ihre Energie gibt uns alles, was wir für einen gesunden Körper und einen klaren Geist benötigen.

Aus diesem Grund gründeten wir im Sommer 2022 unseren Verein „alchemisia – Verein für naturnahes Leben & spirituelles Wachstum – www.alchemisia.at“ und organisieren in diesem Rahmen unterschiedlichste Workshops, Filmvorstellungen, Wanderungen, etc. 

Mein Lebensweg

11/2016 – 05/2017 „Diplomlehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik“ bei Gabriela Nedoma
02/2018 – 01/2019 „Diplomlehrgang Heilkräuterpädagogik“ beim WIFI Linz
04/2019 „Oxymel: Medizin aus Honig und Essig“ mit Gabriela Nedoma
10/2022 „Grundkurs für Steinheilkunde“ bei Denise Lembrecht
10/2022 „Wild Woman Calling“ bei Jessica Lenz
10/2022 „Ganzheitliches Life Coaching“ bei Britta Remml
11/2022 „Betriebssystem Mensch“ bei Britta Remml
11/2022 „Quitten-Medizin“ bei Gabriela Nedoma
12/2022 „Tarot als Coachingwerkzeug“ bei Britta Remml
011/2022 – 01/2023 „Apotheke der Erde – Steinheilkunde & Earth Medicine“ bei Gabriela Nedoma
02/2023 „Arzneiöle – Heilpflanzenmazerate“ bei Gabriela Nedoma
04/2023 „Grüne Medizin, Frauenwissen & Walpurgiskraft“ bei Gabriela Nedoma
04/2023 „Heilige Kraft der Quellen und Gewässer“ bei Adelheid Brunner
03/2023 – 12/2023 „Naturspiritualität – Der Weg der Priesterinnen und Erdenhüter“ bei Adelheid Brunner
04/2023 – 10/2023 „ZeremonieleiterIn für naturspirituelle Lebensfeste“ bei Adelheid Brunner

 

Derzeit Ausbildung in „Celtic Reiki“: Hierbei verbindet man sich mit dem Wissen er keltischen Druiden und nutzt die unerschöpflichen Kraftquellen und Heilkräfte der Natur, Naturwesen, Seen, Baumgeister und Pflanzen.

Ich bin auch Teil von...

ERDFEST-INITIATIVE

Seit 2018 begehen viele Menschen – Organisationen und Einzelpersonen – deutschlandweit, aber auch darüber hinaus im Frühsommer wunderbar vielfältige, kreative Erdfeste. Auch wir feiern Mutter Erde zuliebe seit 2023 jährlich mit (hier zum Beitrag).

GARTEN EDEN FAMILY

Verein zur Förderung von Eigenständigkeit und Umsetzung sowie zur Verbesserung der Lebensqualität

LUST AM LEBEN 

Lust am Leben Outdoor Adventure auf 5000m2 in Steinerkirchen an der Traun, gleich an Vorchdorf und Bad Wimsbach-Neydharting an der Alm angrenzend (hier zum Beitrag).

LIVING EARTH – to the highest good of all life

Die LIVING EARTH basiert auf einem „Manifest der neuen Erde“, einer ganzheitlichen Vision eines wahrhaft lebendiges und freudvolles Zusammenleben auf einer Erde, auf der alles Leben in Harmonie mit der Natur und den natürliche Kreisläufen stattfindet.